2. Etappe: 22.06.2008 - Vom Freischütz nach Lanstrop (Anmeldeschluss 17.06.2008)

ca.22 km - Ausrichter: TVA Wickede Lauftreff - Ost

TVA Wickede Lauftreff Ost

Treffpunkt für die zweite Etappe ist das Haus Wenge in Dortmund-Lanstrop, Alekestrasse. Anfahrt: B 236 n bis Do- Nordost, Autobahn Richtung Hannover, nach 2 km Abfahrt DO - Lanstrop. An der Einmündung rechts, (circa 1 km) erste Straße (Schafstallstraße) links, in dem Park nach der Kleingartenanlage steht Haus Wenge. Treffen an der Mi­chaeliskirche/ Haus Wenge um 8:30 Uhr. Von dort fahren die Busse ab zum Laufstart Freischütz in Schwerte. Der Start dort ist dann 09:00 Uhr.

Unsere heutige Strecke ist ein Halbmarathon mit ungefähr 140 Höhenmeter Gefälle. Sie führt uns von den Höhen des Ardeygebirges in den flachen Norden bis Lanstrop. Dies ist eine landschaftlich sehr schöne Strecke in unserem östlichen Stadtgebiet, wobei man schon kurz nach dem Start nahezu das Ziel im Norden erkennen kann (Lanstroper Ei). Eine Getränkestelle wird in der Nähe des Flugplatzes eingerichtet sein. Wegen der Länge dieser Etappe ist jeder Läufer gut beraten, zusätzlich seine eigene Getränkeflasche dabei zu haben.

Wir laufen durch den Schwerter Wald in Richtung Lichtendorf/Sölder Holz. Die Laufstrecke führt uns an der Emscherquelle vorbei in Richtung Holzwicke nach Sölde. Über einen Teil des neuen Emscher Radweges geht es in Richtung Flughafen. Dort wird auch unsere Verpflegungsstelle sein. Am westlichen Flughafenende vorbei kreuzen wir später den Hellweg in Asseln und laufen Richtung Husen/Kurl. Wir durchlaufen das Wickeder Holz und Husen und kommen dann in den Kurler Busch. Jetzt erreichen wir dann bald das Haus Wenge in Lanstrop. Der Zustand der Wege gleicht teilweise dem eines Crosslaufs. Neben asphaltieren Landwirtschaftwegen sind auch Abschnitte dabei, wo in den Waldstücken Baumwurzeln und schlechtere Wegstrecken den Läuferinnen und Läufern erhöhte Aufmerksamkeit abverlangen.

 

2. Etappe: 22.6.2008
Die Strecke der 2. Etappe - © MagicMaps GmbH, NRW 3D © Landesvermessungsamt NRW
2. Etappe Höhenprofil
Höhenprofil der 2. Etappe